Reisen nach Myanmar - Faszinierende Entdeckungen im einstigen Burma

Rundreise Myanmar Bagan

Erst 2012 öffnete die Regierung die Grenzen für Touristen und ermöglichte damit Reisen nach Myanmar. Diese führen über die naturbelassenen Strände an der Küste bei Thandwe, die wild gewachsenen Wälder bei Kalaw und natürlich den tiefblauen und seit Jahrhunderten auf einzigartige Art und Weise bewirtschafteten Inle-Lake. Mittendrin und über das ganze Land verteilt gibt es unzählige religiöse Stätten. Der goldene Schimmer uralter Pagoden strahlt aus den Wäldern heraus, von den Bergen herab und über die Steppen hinweg.

Verwandte Reisethemen & Ziele